Zertifizierungen

Baumeister Lahofer
Baumeister Lahofer ist qualitätszertifiziert: EN ISO 9001:2008.
Die internen Arbeitsabläufe und die Qualität der Dienstleistung werden jährlich von einer unabhängigen Stelle (www.bureauveritas.at) überprüft. Laufend wird an der Optimierung gearbeitet. Der Kunde kann auf die Qualität vertrauen.
Interne Schulungen garantieren, dass alle Mitarbeiter im Bereich Arbeitsschutz, Umweltschutz und Abfallwirtschaft auf dem aktuellen Wissensstand sind.

 

 

Kranverleih Lahofer
Der Unternehmensbereich Kranverleih Lahofer ist SCC** zertifiziert. SCC steht für Sicherheitsmanagementsystem zur Steigerung der Arbeitssicherheit unter Berücksichtigung von Gesundheits- und Umweltschutzaspekten.

 

 

Lahofer Beton und Kies
Beton Lahofer ist seit 2014 qualitäts- und sicherheitszertifiziert nach EN ISO 9001:2008 und  SCC**:2011.

Lahofer verwendet außerdem ausschließlich Produkte, die mit dem ÜA und dem CE Zeichen gekennzeichnet sind, das bedeutet Produkte mit höchster Qualität!

Produziert wird der Beton nach der ÖNORM B 4710-1, laufende werkseigene Kontrollen gewährleisten die hohe Qualität der Produkte.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnungen

Firmengruppe Lahofer unter den besten Bauunternehmen Österreichs
SOLID - Wirtschaft und Technik am Bau erstellt jährlich eine Rangreihung der 150 wichtigsten und besten Bauunternehmen Österreichs.

2015 erreichte die Firmengruppe Lahofer dabei den erfreulichen 92. Platz!

 

Auszeichnung mit dem Betonpreis 2013

Lahofer erhielt vom Güteverband Transportbeton den Betonpreis 2013 für das Bauprojekt "Röntgenordination Ender".

Bei diesem Preis werden herausragende Bauprojekte und die bautechnischen Leistungen dahinter ausgezeichnet.

Peter Neuhofer, Präsident des GVTB, zeigte sich begeistert über die hohe Qualität der eingereichten Projekte: "...gerade bei Sichtbetonflächen wie beim Siegerprojekt, der Röntgenordination Gänserndorf, ausgeführt, liegt das Geheimnis in den Schalplänen, der Betonrezeptur, im richtigen Lieferzeitpunkt wie auch in der präzisen Verarbeitung".

"Vorbildlicher Bau in NÖ" - Auszeichnung für das neue Bürogebäude
2011 erhielt Lahofer für das neue Bürogebäude in Auersthal die Auszeichnung als Vorbildlicher Bau in Niederösterreich. Verliehen wurde dieser Preis durch LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka.

Der Baupreis Niederösterreich wird jährlich an herausragende Beispiele zeigemäßer Architektur in Niederösterreich vergeben.

NÖ Baupreis 2012 für das Bürogebäude in Auersthal
140 Häuslbauer, Baumeister und Architekten reichten heuer ihre Bauwerke beim Niederösterreichischen Baupreis ein. Das Lahofer-Bürogebäude in Auersthal belegte den erfolgreichen 2. Platz.

Mit dem NÖ Baupreis werden besondere Bauwerke in NÖ ausgezeichnet. Die Schwerpunkte bei der Prämierung liegen in der Qualität der handwerklichen Leistungen, verbunden mit einer zeitgemäßen Gestaltung, einer wirtschaftlichen Funktionalität und nachhaltigen Bauweise.